Mittwoch, 15. Mai 2013

Heute haben wir wieder ein bisschen "fengshuit".

Immer wenn man etwas weniger von mir in meinen Blogs liest, dann bin ich entweder ziemlich in Auswertungen und Scribbles vertieft - oder als Projektleiterin auf meinen Baustellen unterwegs. Meistens beides. :-)

Scribblebeispiel - Kundenprojekt @apprico Baden-Baden
So auch heute wieder.
Mit einem netten Malergesellen zusammen habe ich Farbtöne angemischt und die weiteren anfallenden Arbeiten besprochen. Als ich mich verabschiedet habe, fragter er mich: 
"Frau Schauz - haben wir heute wieder fengshuit?" Das fand ich mal richtig nett.