Sonntag, 23. Juni 2013

Auch in München geht´s voran... - ... meine Kunden machen das super!

So fand ich das Projekt im Mai 2012 vor. 

Mehr Infos dazu:


Ein großer Vorteil der Scribbles, die meine Kunden von mir erhalten, besteht darin, dass sie das"fertige" Objekt bereits vor Augen haben, um die notwendigen Arbeiten dann Stück für Stück umzusetzen.


Ein neuer Mieter ist bereits gefunden. Ein Naturkost-Laden ersetzt den ehemaligen Schlecker-Markt. Ohne Schlecker zu nahe treten zu wollen - aber das hat nun eine ganz andere - positive - Energie.


Die neuen Schaufenster sind gesetzt, die Ladeneingangstüre wurde vergrößert.

Das Anbringen der Fliesen im Spritzwasserbereich ist erfolgt.


Anbringen des Farbmusters - passt!

Auch die Aussen -Beleuchtung ist angebracht. Stimmig!


Fertig -auch das Durchgangstor hat andere Glasscheiben bekommen - nun fehlt
nur noch die einheitliche Schilder-Regelung.

Dankbar bin ich für das Vertrauen, dass  bei so einem Projekt in mich gesetzt wird.
Ich habe diese Umsetzung telefonisch begleitet und war nur einmal zum Aussuchen der Fliesen und der Farbtöne bei den Kunden. Diese haben sonst alles selbst mit den Handwerkern umgesetzt. Klasse!!!!!

Übrigens - dieses "Weiterbegleiten" ist ein wichtiger Bauteil, wenn ich einen Auftrag annehme.
Nur wenn meine Optimierungsvorschläge verstanden und dann auch umgesetzt werden, kann das gewünschte Ergebnis auch eintreten.

Ist doch echt gelungen - oder?