Dienstag, 26. Februar 2013

"Macht Feng Shui im Business denn wirklich Sinn, Frau Schauz?"


JA! JA! JA!

Als ich gestern von einem Neukunden nach Hause fuhr, hatte ich genug Zeit unser Gespräch zu reflektieren.
Es geht in diesem Fall um ein Hotel und natürlich kamen Fragen auf zum Sinn und Unsinn von Feng Shui.

Es ist doch so:

„Gutes Business-Feng Shui ist eine langfristig lohnende Investition in jedes Unternehmen“...

...und die Wirkung von gutem Business-Feng Shui außer acht zu lassen und nicht zu nutzen ist für jede Art von Geschäft schade. Denn die bewusste Gestaltung der Räume bringt unweigerlich eine Steigerung des geschäftlichen Erfolgs mit sich. Außerdem sind die Fluktuations- und Krankheitsraten niedriger und das Betriebsklima verbessert sich nachweislich. 

Denn bei den Business-Feng Shui-Maßnahmen geht es immer um die Menschen und deren Wohlbefinden - nicht um schöner Wohnen und Einrichten. Das ist nur ein angenehmer Nebeneffekt.

Es geht um Geschäftsführer und Chefs, die gutes Geld verdienen wollen (müssen), um Mitarbeiter, die sich wohl fühlen und die auch abends - nach einem ganzen Tag Arbeit -  immer noch energiegeladen sind und es geht um den Kunden oder die Gäste, denen es so gut gefällt, dass sie gerne lange im Laden verweilen (Umsatz) oder ihr Umfeld im Hotel mit allen Sinnen genießen, länger bleiben und wiederkommen. (Umsatz)

                                               Suite - Chedi - Muscat

Dabei sind mir persönlich Gespür, Empfinden und Erfahrung wichtiger, als liniengetreu die strengen Regeln des klassischen Feng Shui zu befolgen. Pragmatisch - praktisch - gut! Feng Shui muss gut umsetzbar sein und zum Gesamtkonzept passen.

SPA-Bereich Mattlihüs - Oberjoch
Wichtig ist mir eine gute Kombination aus geeigneter Form- und Materialwahl, Farbe, Licht, dem Bezug von Mensch, Raum und Natur und den passenden Bauelementen. Und dazu passen nun mal keine achteckigen Spiegel, Flöten, Windspiele oder Kristalle. Das ist meiner Meinung nach einfach eine "alberne" Reduzierung dieser umfassenden Lehre - und ich will es mir im Hotel auch gar nicht vorstellen! :-)

Sobald jemand fragen muss: "Warum haben Sie das denn da aufgehängt" und die Erklärung kommt: "weil der Feng Shui-Berater das gesagt hat" ist es Feng Shui-DANEBEN.

Denn: "Gutes Business-Feng Shui sieht man nicht, man spürt es!"

SO - und ich freue mich auf die neue Aufgabe, die nun vor mir liegt!